D+B Arztbrief  Manifs  Le cabinet  Mentions légales 
deenfr

Manifs

Einweihung des Büros in Düsseldorf 2014
12.09.2014

Keynote
Prof. Dr. h.c. Robert Leicht: „Grenzgänge zwischen Medizin und Recht“


Anwaltsfortbildung 2014 in Düsseldorf
12.-14. September 2014

Vorträge:

Julian Braun: Medizinprodukterecht und Produktezulassung – Jetzt und in der Zukunft
Christian Dierks: Aktuelles aus der Gesundheitspolitik – was passiert noch in dieser Legislaturperiode?
Thomas Bohle: Der Honorararzt im Krankenhaus
Ulrich Grau: Update zum Apothekenrecht
Maximilian Warntjen: Verteidigung im Medizinstrafrecht
Daniel Geiger: Aktuelle Entwicklungen in der Healthcare Compliance
Christian Reuther: „Mach du mal!“ – Delegation ärztlicher Leistungen
Jörn Grotjahn: „Paul, die Pille“ – Das Verfahren der frühen Nutzenbewertung
Torsten Münnch: „Die Spur der Scheine“ – von der Behandlung zum Honorarbescheid


Anwaltsfortbildung „walk `n talk“ 2012 in Bad Schandau
07.- 09. September 2012
- Workshop im Hotel Elbresidenz in Bad Schandau
- Anwaltsfortbildung im Hotel Elbresidenz in Bad Schandau

Vorträge:
Thomas Bohle: "Anwaltliches Berufsrecht – Widerstreitende Interessen (Interessenkollision)"
Jan Moeck: "Grundzüge des Berufs- und Zulassungsrechts der Psychologischen Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten"
Daniel Geiger: "Healthcare-Compliance"
Alina Waldmann: "Gesundheitskartellrecht zwischen AMNOG und 8. GWB-Novelle"
Constanze Püschel: "Aktuelle (Rechts-) Probleme der Leistungserbringer im Hilfsmittelmarkt“
Jan Hensmann: "Datenschutz im Gesundheitswesen“
Gerhard Nitz: "AMNOG – Anspruch und Wirklichkeit“

Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit 2012, Berlin
Workshop und Podiumsdiskussion "Neue strafrechtliche Risiken im Gesundheitswesen – Herausforderungen an eine moderne Healthcare Compliance" am 15.06.2012.

Vorträge:
OStA Alexander Badle: Die Entscheidung des Großen Senats für Strafsachen am BGH
Daniel Geiger: Die Berücksichtigung außerstrafrechtlicher gesetzgeberischer Wertungen im Strafrecht

Moderation:
Christian Dierks
Deutsch-Britische Anwaltsfortbildung in London
01. bis 03. Juli 2011
-Anwaltsfortbildung mit Vorträgen in Räumen der Queen Mary University und in Räumen der Kanzlei Steptoe & Johnson LLP
- Besuch, Führung und Einführung Lloyd`s of London

Vorträge:

Ben Backmann: „Grundzüge des Medizinprodukterechts“ Silvia Nicht: „Der Arzneimittelpreis - Preisbildung und Verordnungssteuerung“ Ronny Hildebrandt: „Gesetz zur Verbesserung der Versorgungsstrukturen in der gesetzlichen Krankenversicherung” Angus Rodger, Steptoe & Johnson LLP: „Lecture on British insurance law“
Deutsch-Italienische Anwaltsfortbildung und Workshop in Rom
18. - 20. Juni 2010
- Workshop im Istituto Superiore di Sanita mit italienischen Repräsentanten des Gesundheitsrechts
- Anwaltsfortbildung in der Kanzlei Ughi + Nunziante

Vorträge:
Thomas Willaschek: "Vertragsärztliche Vergütung: vista e prospetiva"
Christian Burholt: "Kartellrecht im Gesundheitswesen"
Christian Pinnow: "Prävention der PowerPoint-Intoxikation"
Martin Hartl: "Rechtssystem in Italien"